#gewürzregalromantik

Als ich vorhin dieses Bild bei Instagram hochgeladen habe, wurde mir dieser hashtag vorgeschlagen. Hätte ich eigentlich mal nehmen sollen.

Ich hab heute mal wieder was ohne Papier gebastelt. Eigentlich wollte ich viel Üben und Orgakram erledigen, aber dann kamen mir richtig böse Kopfschmerzen dazwischen, so dass ich mir was anderes ausdenken musste.

Wie ihr ja schon wisst, ist meine Küche blau und weiß. Genau und deshalb versuche ich natürlich alles, was geht, daran anzupassen. So auch die Gläschen, in denen ich Gewürze aufbewahre. Das ist ja eh schon immer wunderschön, wenn man lauter ähnliche, aber eben doch nicht ganz gleiche Behältnisse hat. Ganz besonders gern mag ich, wenn man den Inhalt auch noch sehen kann. Also bin ich immer dabei kleine Gläser von Marmeladen oder Pestos oder Jogurts oder so, sauber zu machen und dann neu zu befüllen.

Nach und nach habe ich angefangen, die Deckel zu gestalten. Zunächst in drei verschiedenen Blautönen und manche haben auch noch ein kleines Tierchen drauf. Das hab ich mal auf Pinterest gesehen und finde die Idee super schön. Leider ist es gar nicht so einfach an solche kleinen Tierfiguren zu kommen… zumindest ohne dafür Geld auszugeben oder zumindest hat es sich bei mir halt nicht ergeben. Deshalb haben nur ein paar der Gläser Tiere drauf – die wichtigen, so wie zum Beispiel Muskatnuss (eine Schildkröte), Kräuter der Provence (ein Dromedar) und Kumin (ein kleines Ferkelchen). Für die Beschriftung war eh klar: Da muss der DYMO ran!

img_6403

Das Regal selber hab ich vor ewigen Zeiten mal bei Amazon bestellt. Da hätte ich bestimmt auch ein gebrauchtes gefunden, aber damals (und das ist echt bestimmt über fünf Jahre her) wollte ich aber eben das haben. Heute kommt mir das ganz komisch vor, sich sowas neu übers Internet zu kaufen.

img_6391

Das hier oben sind alle Gläser, die es schon vor der Bastelaktion heute gab… Man beachte übrigens auch das kleine Häkelvögelchen. Das und zwei seiner Freunde hat mir eine liebe Freundin gemacht und geschenkt. Wer mal meine Bloglinks durchstöbert hat, findet bestimmt schnell heraus, dass sie sich da Inspiration von Attic24 geholt hat.

img_6408

img_6406

Ich finde die Farbkombination von den verschiedenen Blautönen und den Rot- und Brauntönen der Gewürze ganz, ganz wunderbar!

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s