Pimm pamm pomm.

Und da ist wieder eine Woche rum. Das ging ganz schön schnell. Diese Woche hab ich mir – aus gegebenem Anlass – etwas gegönnt: Ganz großartige Pompoms in verschiedenen Blautönen. Passend zur Küche natürlich. Ich hab mich gefreut wie ein Schnitzel.

Das Highlight der Woche und Anlass für die Pompoms war meine Geburtstagsparty am Samstagabend, zu der Anna und ich Häppchen gemacht haben. Das schönste Ergebnis seht ihr hier: Marshmallows  in Schoki und mit blauer Deko – muss ja zur Küche passen.

img_0019

Was wir sonst noch gekocht haben, könnt ihr hier lesen: sektundsuppe.wordpress.com

Es gibt schon länger einen kleinen Blog über unsere Kochaktionen, aber wir sind eben erst zu wordpress umgezogen. Also ist noch alles ganz frisch. Vielleicht habt ihr ja Lust, vorbei zu schauen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s