Oh dieses Traveler’s Notebook.

Mensch, ich muss schon sagen: Was ein wunderbares Ding dieses Traveler’s Notebook doch ist! Es hat mich in der letzten Woche, in der echt nicht viel Zeit für Basteleien war, sehr inspiriert. Und so ist zum Beispiel die folgende Seite entstanden:

img_6641

Hier bin ich besonders stolz, dass sie mitten in der Öffentlichkeit entstanden ist. Ich hatte eine kleine Mittagspause im Unistress und weil das Wetter so wunderbar war, habe ich mich an den Wörder See auf eine Parkbank gesetzt. Ich habe lange vor mich hin überlegt, ob ich mich jetzt traue, mein Traveler’s Notebook auszupacken um zu malen. Tja, dann ist das dabei rausgekommen.

Außerdem hab ich mir jetzt ein Kalederinlay gekauft und schon ein bisschen rumprobiert, wie ich mir das einrichte. Ich hol mir dazu immer viel Inspiration auf Instagram und Pinterest. Da gibt es auch wirklich viele schöne Ideen, aber bei manchen habe ich das Gefühl, dass so viele Sticker, Tapes und andere Sachen auf den Seiten sind, dass man die Bücher gar nicht mehr wirklich als Kalender (so zum aufschreiben und planen) verwenden kann. Da muss ich noch einen Mittelweg zwischen schön und praktisch finden. Das zeige ich euch dann natürlich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s